Anfrage0201 – 441412 Termin buchen Impfung buchen

Grippe & COVID-19 (Corona-Virus)

Wegen Corona-Verordnung vom Land NRW besteht in unserer Praxis eine Maskenpflicht für die Patienten. Wir bitten, die Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

Abstrich auf Corona-Virus (PCR und Antigentest)

In unserer Praxis steht Ihnen die Möglichkeit sowohl eines PCR-Testes, als auch des schnellen Antigentestes zur Verfügung. Hierzu benötigen Sie einen Termin, damit wir die Räume zur Verfügung stellen und die Patientenströme besser überschauen können. Die Abstriche werden ins Labor weitergeleitet.

Wir arbeiten mit zwei hochqualifizierten Laboren zusammen, die das Untersuchungsmaterial 2 bis 3 mal am Tag bei uns in der Praxis abholen – so entsteht keine lagerungsbedingte oder praxisabhängige Verzögerung. Wegen der aktuellen Epidemiesituation und hohen Anfrage für die Testkapazitäten, können unsere Partnerlabore KEINE Abstrichsergebnisse innerhalb von 48 h garantieren. In der Regel sind die Abstrich-Ergebnisse innerhalb von 24 bis 72 Stunden in der Corona-App oder online beim Labor verfügbar. Sie bekommen nach dem Abstrich entsprechende Codes, um die Ergebnisse selbst abrufen zu können.

Warum nicht bei jedem Infekt oder Kontakt getestet wird?

Wer bezahlt aktuell die Corona-Testung?

Aktuelle Information zur Corona-Impfung

Unsere Hausarztpraxis nimmt an der Impfkampagne gegen COVID-19 teil!

Auch wir haben ein großes Interesse daran, dass möglichst viele Personen möglichst schnell gegen COVID-19 geimpft werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir uns – wenn wir den Impfstoff im April erhalten – an die Priorisierungsleitlinien halten müssen. Sollten Sie über den Impfzentrum einen Termin ergattern, nehmen Sie den unbedingt wahr. Sollten Sie ein(e) unserer Patienten mit diversen schweren Vorerkrankungen sein, werden wir uns rechtszeitig bei Ihnen melden und sobald möglich Ihnen einen Terminvorschlag unterbreiten.

Sobald der Impfstoff in ausreichender Menge zur Verfügung steht, werden alle Patienten unabhängig vom Alter und Vorerkrankungen, wie bei der jährlichen Grippeimpfung üblich, einfach geimpft.

Bitte, blockieren Sie nicht die zurzeit ohnehin stressreiche Arbeit unserer Mitarbeiterinnen durch Impfberechtigungsanfragen/Diskussionen am Telefon oder an der Anmeldung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Fragen und Antworten zur Corona-Schutzimpfung »

Hausärzte in Essen-Rellinghausen

Ihre Hausarztpraxis in Essen-Rellinghausen

Frankenstraße 145
45134 Essen-Rellinghausen

Telefon: 0201 – 441412
Fax: 0201 – 440603

E-Mail: info@hausarztpraxis-rellinghausen.de